Prinzipienerklärung (deutsch)

Diese ist eine freiwillige Vereinigung. Nach den Demonstrationen am 15. Mai haben wir entschieden, dass wir zusammen bleiben werden, und dass wir im Kampf um unsere Würde an Anzahl wachsen werden. Wir repräsentieren keine politische Partei, und sie repräsentieren uns auch nicht.

Wir sind in unserer Wut, unserem Unbehagen, unserem prekärem Leben einig, welches aus der Ungleichheit erwächst. Was un saber vor allem vereint, ist unserer Wille der Veränderung. Wir sind hier, weil wir eine neue Gesellschaft wollen, welche unser Leben vor jeglichen politischen und wirtschaftlichen Interessen stellt. Wir fühlen uns von der kapitalstischen Wirtschaft unterdrückt, vom jetzigen politischen System ausgeschlossen, welches uns nicht repräsentiert. Wir plädieren für einen radikalen Wechsel in der Gesellschaft. Vor allem möchten wir, dass diese Transformation einzig und alleine von der Gesellschaft getrieben wird.

Sie dachten, wir wären eingeschlafen. Sie dachten, sie könnten unsere Rechte weiterhin einschränken, ohne dass wir Widerstand leisten würden. Aber das war ein Fehler: wir kämpfen – friedlich, aber bestimmt – für das Leben, das wir verdienen.

Wir haben von Kairo, Eisland und Madrid gelernt.

Es ist nun an der Zeit, dass wir den Kampf und das Wort verbreiten!

About these ads

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

Join 7,418 other followers

%d bloggers like this: